Lehrplan

Das Certification Team publiziert für den TCCE einen Lehrplan, welcher das benötigte Wissen eines zertifizierten Editors definiert. Der Lehrplan ist eine Checkliste für Trainer und Schüler und beschreibt alle nötigen Lernziele.

This syllabus is also available in other languages. 

1. Einführung

Der Redakteur weiss in groben Zügen

  • was ein CMS und dessen Vorteile sind
  • Trennung von Inhalt und Layout/Design
  • was TYPO3 ist und woher es kommt
    • Trägerverein, der die Weiterentwicklung fördert
    • Slogan: “Inspiring people to share”, Open Source Gedanke
  • welche Rolle er innehat

Empfohlen zu lesen:

2. An- und Abmelden, Benutzerkonto

Der Redakteur

  • kennt den Unterschied zwischen Front- und Backend
  • kann sich an einem TYPO3 System an- und abmelden
  • kann seine Benutzerkonten-Einstellungen einsehen und verändern
  • weiss, wie er sein Passwort ändert
  • weiss, was ein sicheres Passwort ist
3. Backend und Module im Überblick

Backend

Der Redakteur 

  • kennt den Aufbau des TYPO3 Backends und weiss, welche Bereiche im Backend welche Funktionen haben
    • Modulleiste (Erste Spalte)
    • Seiten- und Dateibaum (Zweite Spalte)
    • Arbeitsbereich (Dritte Spalte)
    • Toolbar (Logout, Favoriten, Suche, Workspaces)
    • Kontextleiste (Speichern, Editieren, neues Element, ...)

Module

Der Redakteur kennt die generellen Verwendungszwecke

  • des Seitenmoduls, um Seiteninhalte zu verwalten
  • des Listen-Moduls, um Datensätze zu verwalten
  • des Dateimoduls, um Dateien zu verwalten 
4. Seitenbaum, Seiten und Typen, Seiteneigenschaften

Backend

Der Redakteur kennt 

  • den Aufbau des Seitenbaums
  • kann Seiten anlegen, editieren, verbergen und verschieben
  • kann Seiten via Kontextmenü und via Papierkorb am Seitenende löschen
  • die häufig gebrauchten Seiteneigenschaften:
    • Titel
    • Untertitel
    • Navigationstitel
    • Dateien und Ressourcen
    • Metadaten (Beschreibung, Inhaltsangabe, Stichworte)
    • In Menüs verbergen
    • Backend Layouts
  • die wichtigsten Seitentypen:
    • Standard
    • Verweis
    • Link zu externer URLOrdner (Sysfolder)
  • die Funktion von Veröffentlichungsdatum und Ablaufdatum
  • den Unterscheid zwischen einer Seite und einem Ordner
  • die Filterfunktionen des Seitenbaumes

Frontend

Der Redakteur 

  • kennt den Zusammenhang zwischen Seitenbaum und Menü im Frontend
  • weiß, wie er eine Seitenvorschau für Seiten erhält (neue Browserfenster, Popup zulassen)
5. Arbeiten mit Dateien

Der Redakteur kann

  • im Dateiverzeichnisbaum navigieren
  • Ordner anlegen, verschieben und löschen
  • Dateien hochladen, umbenennen, verschieben, kopieren und löschen
  • herausfinden, ob Dateien verwendet werden
  • Metadaten bearbeiten
  • die “Erweiterte Ansicht” nutzen
6. Inhaltselemente

Der Redakteur

  • kann die wichtigsten Inhaltselemente anlegen und bearbeiten
    • Überschrift
    • Text
    • Text und Bilder
    • Nur Bilder
    • Dateilinks
  • kann Inhaltselemente
    • in ihrer Reihenfolge verändern
    • auf andere Seiten verschieben und kopieren
    • deaktivieren und aktivieren
    • löschen zu ihrer letzten Revision zurücksetzen (undo)
  • kennt die Bedeutung folgender Felder
    • Überschrift und Typ (Auswirkung im Frontend, semantische Auswirkung)
    • Veröffentlichungsdatum und Ablaufdatum
  • kennt den Unterschied zwischen dem Datei-Upload über das Datei-Modul und dem direkten Upload per Drag’n Drop im Content Element (fileadmin/ , user_upload/)
7. Das Listenmodul

Der Redakteur kann

  • Elemente kopieren, verschieben, deaktivieren/aktivieren und löschen
  • mehrere Felder der Elemente gleichzeitig bearbeiten (Einzelansicht der Tabelle, Stapelverarbeitung)
  • mit Hilfe der Zwischenablage mehrere Elemente kopieren, verschieben oder löschen
8. Extensions

Der Redakteur kann 

  • News-Artikel erstellen
  • vorhandene News-Artikel bearbeiten, deaktivieren/aktivieren und löschen
  • Bilder einem News-Artikel hinzufügen
  • Ähnliche Nachrichten/In Verbindung stehende Artikel zuweisen
  • einem News-Artikel Dateien zuweisen, z.B. PDF

Der Redakteur kennt die Bedeutung folgender Felder: 

  • Überschrift
  • Teaser
  • Datum & Zeit (Registerkarte Allgemein)
  • Archivdatum
  • Veröffentlichungsdatum und Ablaufdatum
  • Kategorien
9. Verschiedenes: Zugriffsschutz, Papierkorb, Funktionen, Suchen & Finden

Zugriffsrechte

Der Redakteur kennt das Modul "Zugriff" und kann den Zugriff auf Seiten wie auch Inhalte für Benutzergruppen beschränken.

Papierkorb

Der Redakteur kennt den Papierkorb und kann gelöschte Elemente wiederherstellen.

Sortierfunktion

Der Redakteur kann mithilfe der Sortierfunktion im Modul "Funktionen" den Seitenbaum sortieren.

Suchen und finden

Der Redakteur weiss, wie er im Backend nach Dateien, Seiten und Inhalten suchen kann.

10. Arbeiten mit Sprachen

Der Redakteur kann

  • zwischen der Spalten-Ansicht und der Sprachen-Ansicht umschalten
  • Übersetzungen für Seiten anlegen
  • Inhaltselemente übersetzen
  • News-Artikel übersetzen
  • Meta-Daten von übersetzten Seiten (Titel, Beschreibung etc.) nachträglich ändern
  • den Lokalisierungsmodus im Listenmodul nutzen
  • Meta-Daten von Dateien (FAL) übersetzen